Application Lifecycle Management

TD/OMS – Software Change Management für IBM Power Systems

 

TD/OMS MAGIC uniPaaS Interface

Software Change Management Support für Magic´s uniPaaS magic-software-logo-150x150

Magic’s uniPaaS ist eine Anwendungsplattform, die Process der Erstellung und Verteilung von Gerschäftsanwendungen vereinfacht. Magic’s uniPaaS wird verwendet um Full-Client rich Internet Applications (RIA), mobile Anwendungen und Software-as-a-Service (SaaS) Angebote zu erstellen und zu verteilen.

Anwendungen, die mit uniPaaS entwickelt wurden enthalten weniger Codiefehler, durchlaufen ein sogfältigeres Prototyping und profitieren von einem größeren geschäftsseitigem Business Input und Optimierung und sie können wesentlich einfacher auf Veränderungen der geschäftlichen Anforderungen angepasst werden.

Der uniPaas Softwareentwicklungsprozess auf der IBM System i Plattform wird vollständig von TD/OMS unterstützt.

 

TD/OMS ist erweiterbar durch Deployment Funktionen für nicht IBM i Umgebungen.
Mit den zusätzlichen non IBM i Deyploment Modulen erweitert TD/OMS die Steuerung des gesamten Workflow in der Softwareentwicklung, von der Planung bis zur Produktionsübernahme/Deployment neuer und geänderter Softwarekomponenten, unabhängig von der Komplexität der einzelnen Umgebungen auf nicht IBM i Produktionssysteme.
 

Deployment: AIX, IBM i, Linux, Mac OS X, Ubuntu, Unix, Windows

 

4GL Systeme: AS/SET, CA:2E, CA Plex, EGL, IDDOS, LANSA, MAGIC, Visual LANSA
Eclipse/Rational: Eclipse, Maven, RCP, RDi, RDp, Subversion, Rational Team Concert, RPG Toolbox, X-Anylysis
High Availability: Timeflash

 

Produktinformationen zum Download.