Application Lifecycle Management

TD/OMS – Software Change Management für IBM Power System

 

Deployment IBM i & Multi-Plattform deploy

TD/OMS automatisiert das Deployment zu jedem Zielsystem, auch zu Windows, Linux, Solaris oder Mac-OS. Die Basis dazu bilden Client- Deployment-Module als Add-on für TD/OMS. Weil die Softwarebasis für alle Plattformen identisch bleiben kann, ist eine Ausweitung auf weitere Plattformen einfach. Mit diesen Add-ons lassen sich Objekte für Zielsysteme sammeln und dort installieren. Sie bleiben unter der Kontrolle von TD/OMS, zentral gespeichert im integrierten File-System (IFS) von IBM i.

Die Deployment Funktionalitäten von TD/OMS unterstützen auch die automatische Inbetriebnahme von Software mit den Applikationsservern Tomcat und Websphere, wobei jeweils auch zugehörige DLL-, EAR- und WAR-Dateien automatisch im Applikationsserver installiert werden.

 

Das TD/OMS Deployment zu den verschiedenen Ziel-Plattformen ist nahtlos integriert:

tdoms_automatic_deployment-1024x529

Generell sind die Basis-Module von TD/OMS durch eine Anzahl zusätzlicher Module für ein Deyployment zu verschiedenen weiteren Plattformen erweiterbar:

  • Client Management & Distribution
  • Visual LANSA Interface
  • CA: Plex Interface

 

Mit diesen Modulen können Entwickler TD/OMS Funktionalitäten auch auf andere Windows Umgebungen anwenden. Sie können per Upload Komponenten in das IBM i Repositorium übernehmen.  Daneben können Sie (geänderte) Software bedienerlos von IBM i Systemen aus verteilen und diese dann in Windows Umgebungen installieren.

 

TD/OMS ist erweiterbar durch Deployment Funktionen für nicht IBM i Umgebungen.
Mit den zusätzlichen non IBM i Deyploment Modulen erweitert TD/OMS die Steuerung des gesamten Workflow in der Softwareentwicklung, von der Planung bis zur Produktionsübernahme/Deployment neuer und geänderter Softwarekomponenten, unabhängig von der Komplexität der einzelnen Umgebungen auf nicht IBM i Produktionssysteme.

Deployment: AIX, IBM i, Linux, Mac OS X, Ubuntu, Unix, Windows

4GL Systeme: AS/SET, CA:2E, CA Plex, EGL, IDDOS, LANSA, MAGIC, Visual LANSA
Eclipse/Rational: Eclipse, Maven, RCP, RDi, RDp, Subversion, Rational Team Concert, RPG Toolbox, X-Analysis
High Availability: Timeflash
Produktinformationen zum Download.